Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Informationen zur Umstellung der eduroam-Konfigurationen

There is an english version of this content available This text on english 


Safer WLAN Day am 11.03.2019. Neue Profile benötigt!


 
Ab 11.03.2019 können Sie sich mit Ihrem RZ Account wahrscheinlich nicht mehr am WLAN eduroam anmelden.

An/ab diesem Tag müssen Sie die Konfiguration für eduroam auf Ihrem WLAN-Gerät erneut vornehmen.
Es wird dadurch ggfs. das neue Wurzelzertifikat installiert und eine neue Konfiguration auf Ihrem Gerät hinterlegt, die sowohl das neue Wurzelzertifkat als auch den neuen Servernamen verwendet.

Es ist keinerlei Geräteneuregistrierung, Passwortänderung oder Ähnliches erforderlich.

Entfernen Sie ggfs. schon vorhandene Profile in den WLAN-Einstellungen Ihres Geräts und installieren Sie das für Ihr Betriebssystem und Gerät passende Konfigurationsprofil erneut
auf Ihrem Smartphone, Tablet, Notebook, etc..

Sie finden die neuen Profile ab 11.03.2019 HIER

Hinweis: Sie können die neuen Profile erst AB 11.03.2019 benutzen, da es vorher ebenfalls dazu führen würde, dass Sie sich nicht an eduroam anmelden können.

Hintergrund

Am 09.07.2019 läuft die sog. Deutsche Telekom Root CA 2 ab.

Die Deutsche Telekom Root CA 2 ist das sog. Root- bzw. Wurzelzertifikat für die Uni Regensburg CA und damit auch für alle Zertifikate, die unterhalb der Uni Regensburg CA ausgestellt worden sind.

Die sogenannte Chain of Trust:
Deutsche Telekom Root CA
  → DFN Verein PCA Global G01
     → Uni Regensburg CA G01
       → Zertifikate, die von der Uni Regensburg CA für die Universität Regensburg ausgestellt wurden


ändert sich zu einer neuen Chain of Trust:

T-TeleSec Global Root Class 2
   → DFN-Verein Certification Authority 2
     → DFN-Verein Global Issuing CA
       → Zertifikate, die von der DFN-Verein Global Issuing CA für die Universität Regensburg ausgestellt wurden
.

Dies bedeutet, dass bis 09.07.2019 auch die Universität Regensburg alle betroffenen Zertifikate ändern muss.

Dies betrifft auch die Server, die für die Anmeldung am WLAN eduroam zuständig sind.


Weitere Informationen zu den Zertifikaten finden sich unter https://pki.uni-regensburg.de/zertifikate.py

Der gro├če Knall: Montag, 11.03.2019

Montag, der 11.03.2019, ist der Tag, an dem die Server, die für die Anmeldung am WLAN eduroam zuständig sind, Ihr neues Zertifikat erhalten.

Dann besitzt das neue Serverzertifikat als Wurzelzertifikat die
T-TeleSec Global Root Class 2
und der Name der Server, denen Sie vertrauen dürfen, um Ihren RZ Account und Ihr RZ Passwort entgegen zu nehmen, ändert sich von
radius1.uni-regensburg.de und radius2.uni-regensburg.de
nach
radius.uni-regensburg.de.

Konsequenzen

Alle WLAN-Geräte, die:

  • eduroam auf dem Campus, auf dem Klinikgelände oder unterwegs benutzen und
  • für die Anmeldung einen Account der Universität Regensburg = RZ Account verwenden und
  • eine sogenannte sichere Konfiguration besitzen (siehe hier)

werden sich ab Montag, den 11.03.2019, NICHT mehr am WLAN eduroam anmelden können, da sie in ihrer Konfiguration

  • das alte Wurzelzertifikat verwenden und
  • andere Servernamen erwarten.

Was Sie tun müssen

An/ab diesem Tag müssen Sie die Konfiguration für eduroam auf Ihrem WLAN-Gerät erneut vornehmen.
Es wird dadurch ggfs. das neue Wurzelzertifikat installiert und eine neue Konfiguration auf Ihrem Gerät hinterlegt, die sowohl das neue Wurzelzertifkat als auch den neuen Servernamen verwendet.

Es ist keinerlei Geräteneuregistrierung, Passwortänderung oder Ähnliches erforderlich.

Entfernen Sie ggfs. schon vorhandene Profile in den WLAN-Einstellungen Ihres Geräts und installieren Sie das für Ihr Betriebssystem und Gerät passende Konfigurationsprofil erneut
auf Ihrem Smartphone, Tablet, Notebook, etc..

Sie finden die neuen Profile ab 11.03.2019 HIER

Hinweis: Sie können die neuen Profile erst AB 11.03.2019 benutzen, da es vorher ebenfalls dazu führen würde, dass Sie sich nicht an eduroam anmelden können.

  1. Universität

Rechenzentrum

... überall auf der Welt
eduroam
Globus

Support für Studierende

Telefon +49 941 943 4444

E-Mail: support@rz.uni-regensburg.de